Strenges Abtreibungsgesetz in Texas bleibt vorerst

Der Supreme Court lehnte einen Eil­antrag ab.  AFP

Der Supreme Court lehnte einen Eil­antrag ab.  AFP

washington Der oberste Gerichtshof der USA hat einen Eilantrag gegen ein strenges neues Gesetz zu Schwangerschaftsabbrüchen im US-Bundesstaat Texas abgelehnt. Die Entscheidung fiel mit fünf zu vier Stimmen knapp aus. Das seit kurzem geltende Gesetz gilt damit erst einmal weiter. Einspruch sei aber w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.