„Grenze vollständig geschlossen“

Usbekische Soldaten bewachen einen Übergang auf der „Brücke der Freundschaft.“  AFP

Usbekische Soldaten bewachen einen Übergang auf der „Brücke der Freundschaft.“  AFP

Usbekische Regierung erklärt, keine afghanischen Flüchtlinge aufzunehmen.

taschkent, wien Usbekistan hält seine Grenze zu Afghanistan nach Angaben der Regierung in Taschkent vollständig geschlossen. Das Außenministerium der zentralasiatischen Ex-Sowjetrepublik dementierte am Montag Medienberichte, wonach der Grenzübergang auf der sogenannten Brücke der Freundschaft für af

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.