Verheerender Terroranschlag löst Furcht und Entsetzen aus

Ein Taliban-Kämpfer bewacht jene Stelle nahe des Airports, an der es zu dem Attentat gekommen war. Auf dem Boden liegen Kleidung und Gepäck.  AFP

Ein Taliban-Kämpfer bewacht jene Stelle nahe des Airports, an der es zu dem Attentat gekommen war. Auf dem Boden liegen Kleidung und Gepäck.  AFP

Mindestens 170 Todesopfer. Immer mehr Staaten stellen Rettungsflüge ein.

kabul Einen Tag nach dem verheerenden Anschlag der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) am Flughafen Kabul mit zahlreichen Toten haben einige Staaten am Freitag ihre letzten Evakuierungsflüge durchgeführt. Die USA wollen trotz anhaltender Terrorgefahr die Evakuierung von US-Bürgern und Ortskräften for

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.