Vom Vorzeigeland zum Störfall?

Ministerpräsident Janez Jansa sorgt mit Angriffen auf Medien und gegen Kritiker für Aufsehen.  reuters

Ministerpräsident Janez Jansa sorgt mit Angriffen auf Medien und gegen Kritiker für Aufsehen.  reuters

Slowenien übernimmt am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft.

ljubljana Vor ziemlich genau 30 Jahren wurde Slowenien ein unabhängiger Staat. Am 25. Juni 1991 verließ die damalige Teilrepublik das vor dem Zerfall stehende sozialistische Jugoslawien. Der zehntägige Krieg, den der Angriff der jugoslawischen Armee auslöste, verlief vergleichsweise glimpflich. Heut

Artikel 112 von 125
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.