Hardliner mit besten Chancen

Unterstützer des Hardliners Ebrahim Raisi, des klaren Favoriten bei der Präsidentschaftswahl, schwenken Fahnen und Plakate in der Hauptstadt Teheran.  AP

Unterstützer des Hardliners Ebrahim Raisi, des klaren Favoriten bei der Präsidentschaftswahl, schwenken Fahnen und Plakate in der Hauptstadt Teheran.  AP

Wahl im Iran: Viele gemäßigte und konservative Kandidaten nicht zugelassen.

teheran Im Iran wird heute ein neuer Präsident gewählt. Der gemäßigte Amtsinhaber Hassan Rohani darf nach zwei vierjährigen Amtszeiten hintereinander nicht wieder kandidieren. Ihm wird voraussichtlich ein Hardliner nachfolgen: Gute Chancen werden dem Chef der Justiz, Ebrahim Raisi, eingeräumt. Es fo

Artikel 110 von 138
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.