Nato unterstreicht Einigkeit

US-Präsident Biden (im Bild mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg) versicherte den Nato-Partnern in Brüssel den Beistand der Vereinigten Staaten.  AP

US-Präsident Biden (im Bild mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg) versicherte den Nato-Partnern in Brüssel den Beistand der Vereinigten Staaten.  AP

Stoltenberg: Geschlossenheit gegenüber autoritären Bedrohungen.

brüssel Die Nato steht nach den Worten von Generalsekretär Jens Stoltenberg geschlossen gegen Bedrohungen durch autoritäre Systeme wie in Russland und China. Die Staats- und Regierungschefs des Bündnisses seien sich bei ihrem Gipfel in Brüssel einig gewesen, dass die Partner in Europa und Nordamerik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.