Wolff erwartet rechtliches Nachspiel für Brandstetter

Rupert Wolff glaubt, dass die Staatsanwaltschaft bald ermittelt.  APA

Rupert Wolff glaubt, dass die Staatsanwaltschaft bald ermittelt.  APA

Wien Die Chats zwischen dem suspendierten Justiz-Sektionschef Christian Pilnacek und Wolfgang Brandstetter, dem inzwischen zurückgetretenen Verfassungsrichter auf ÖVP-Ticket, könnten für beide ein gerichtliches Nachspiel haben, glaubt Rechtsanwälte-Präsident Rupert Wolff. Die Staatsanwaltschaft werd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.