Israel im Visier

Bombardements der Israelis im Konflikt mit Palästina werden auf ihre „Verhältnismäßigkeit“ unter die Lupe genommen.  AFP

Bombardements der Israelis im Konflikt mit Palästina werden auf ihre „Verhältnismäßigkeit“ unter die Lupe genommen.  AFP

UN-Menschenrechtskommissarin spricht von Kriegsverbrechen.

Genf, Tel Aviv Israel hat mit seinen Angriffen und heftigen Bombardements auf den Gazastreifen während der jüngsten Auseinandersetzungen mit der Hamas nach Einschätzung der UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet möglicherweise Kriegsverbrechen begangen. Bachelet sprach vor dem Menschenrechts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.