Netanjahu verteidigt Gaza-Einsatz

Netanjahus Kabinett hat der Waffenruhe zugestimmt. reuters

Netanjahus Kabinett hat der Waffenruhe zugestimmt. reuters

US-Präsident Biden ändert zurückhaltende Tonlage.

tel aviv Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Fortsetzung des hart geführten Militär­einsatzes im Gazastreifen gegen Kritik verteidigt. Es gehe darum, dem Staat Israel und seinen Bürgern eine möglichst lange Ruheperiode zu verschaffen und die islamistische Hamas-Organisation in Gaza

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.