„Die Hoffnung stirbt zuletzt“

Moshe Zimmermann, Historiker.

Moshe Zimmermann, Historiker.

Zimmermann und Loewy sprechen über Eskalation im Nahen Osten.

tel aviv, Hohenems Die Kämpfe zwischen militanten Palästinensern und dem israelischen Militär halten trotz internationaler Forderungen nach einer Waffenruhe mit unverminderter Härte an. Die Gewalt war auch Thema in der Montagsausgabe von „Vorarlberg live“. Dazu äußerten sich der Historiker Moshe Zim

Artikel 99 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.