Kein Ende der Angriffe

Palästinenserfamilien flohen mit hastig gepackten Habseligkeiten. AFP

Palästinenserfamilien flohen mit hastig gepackten Habseligkeiten. AFP

Rund 130 Tote in Israel. Heftigste Gefechte seit 2014.

Jerusalem Im eskalierenden Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern steigt die Zahl der Toten weiter: Seit Beginn des Raketenbeschusses auf Israel aus dem Gaza­streifen am Montag und Israels Vergeltungsangriffen starben laut beiden Seiten 128 Menschen. Am Freitag kam es auch im Westjordanland

Artikel 119 von 157
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.