Israel gedenkt der Opfer des Holocaust

Landesweit heulten Siren, die Menschen verharrten in stillem Gedenken.  AP

Landesweit heulten Siren, die Menschen verharrten in stillem Gedenken.  AP

In dem Land leben noch 174.500 Über­lebende.

tel aviv Israel hat am Donnerstag der sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust gedacht. Am Vormittag heulten landesweit zwei Minuten lang die Sirenen. Auf den Straßen blieben die Autos stehen, Menschen verharrten in stillem Gedenken. Anschließend begannen  zahlreiche Gedenkverstaltungen.

In Isra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.