Justizressort beharrt auf Suspendierung

Christian Pilnacek wurde Ende Februar vom Justizministerium vorläufig suspendiert, nachdem die Staatsanwaltschaft sein Handy beschlagnahmt hatte.  APA

Christian Pilnacek wurde Ende Februar vom Justizministerium vorläufig suspendiert, nachdem die Staatsanwaltschaft sein Handy beschlagnahmt hatte.  APA

Causa Pilnacek: Ministerium legt Beschwerde gegen Aufhebung ein.

Wien Die Suspendierung von Strafrecht-Sektionschef Christian Pilnacek ist und war laut Justizministerium angebracht. Das Ressort wird daher eine Beschwerde gegen die Entscheidung der Disziplinarkommission einlegen, welche die Suspendierung aufgehoben hatte. Nun muss das Bundesverwaltungsgericht klär

Artikel 91 von 105
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.