Weniger rechtsextreme Taten

2019 kam es noch zu mehr Anzeigen und Taten, wie hier in Lauterach.  VN/Rauch

2019 kam es noch zu mehr Anzeigen und Taten, wie hier in Lauterach.  VN/Rauch

Aber mehr Anzeigen wegen Verhetzung in Vorarlberg.

Bregenz Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht ein außergewöhnliches Jahr. Die Coronapandemie hat auch den Rechtsextremismus auf der Straße zurückgedrängt. Jedenfalls legt das eine Anfragebeantwortung von Innenminister Karl Nehammer an den grünen Nationalratsabgeordneten David Stögmüller nahe. In V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.