Anstieg trotz Pandemie

Entwicklung der Asylzahlen gegen EU-Trend.

wien Trotz Corona-Pandemie ist die Zahl der Asylanträge in Österreich im Vorjahr zum ersten Mal seit 2015 gestiegen, und zwar um rund zehn Prozent. Das geht aus der vom Innenministerium am Donnerstag präsentierten Jahres-Asylstatistik hervor. Der Anstieg sei „völlig gegen den EU-Trend“, sagte der Le

Artikel 88 von 119
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.