Haftstrafe für Rapper lässt Wogen hochgehen

In dem Land kam es bereits zu mehreren Krawallnächten in Folge. In Barcelona waren erneut Tausende auf der Straße.   AFP

In dem Land kam es bereits zu mehreren Krawallnächten in Folge. In Barcelona waren erneut Tausende auf der Straße.   AFP

Umstrittenes Gesetz: Anhaltende Proteste in Spanien.

madrid Die Proteste gegen die Inhaftierung eines Musikers, der in Spanien gegen Königshaus, Korruption und konservative Politiker rappte, reißen nicht ab. Doch nicht nur die Demonstranten laufen gegen Unterdrückung der Meinungsfreiheit Sturm. Kritik kommt auch von Künstlern, Politikern der linksgeri

Artikel 103 von 116
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.