Nawalny droht nun auch noch Geldstrafe

Der Kremlkritiker ist wegen übler Nachrede angeklagt. Er beruft sich auf das Recht auf freie Meinungsäußerung.  AP

Der Kremlkritiker ist wegen übler Nachrede angeklagt. Er beruft sich auf das Recht auf freie Meinungsäußerung.  AP

Vorwurf: Oppositioneller soll Veteranen beleidigt haben.

moskau Dem Kremlgegner Alexej Nawalny droht nach seiner Verurteilung zu Straflager nun auch noch eine Geldstrafe wegen Diffamierung eines Veteranen des Zweiten Weltkriegs. Die Staatsanwaltschaft forderte am Dienstag in Moskau eine Strafe von 950.000 Rubel (10.675 Euro) – mehr als das Doppelte eines

Artikel 104 von 117
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.