Rücktritt Thacis nach Kriegsverbrechen-Anklage

„Ich werde nicht als Präsident vor Gericht erscheinen“, erklärte Thaci bei der Pressekonferenz in Prishtina.  AP

„Ich werde nicht als Präsident vor Gericht erscheinen“, erklärte Thaci bei der Pressekonferenz in Prishtina.  AP

Kosovos Präsident zieht sich von Staatsspitze zurück.

prishtina Der kosovarische Präsident Hashim Thaci ist nach der Bestätigung der Kriegsverbrechen-Anklage gegen ihn  zurückgetreten. „Ich werde nicht als Präsident vor Gericht erscheinen. Um die Integrität des Staates zu schützen, trete ich heute zurück“, erklärte er am Donnerstag. Das Kosovo-Sondertr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.