Flucht über befestigte Grenze

Ein Schild an einem Zaun an der Grenze warnt vor Minen.  AFP

Ein Schild an einem Zaun an der Grenze warnt vor Minen.  AFP

Mann aus Nordkorea hat es in den Süden geschafft.

seoul Einem Nordkoreaner ist die Flucht über die stark befestigte innerkoreanische Grenze nach Südkorea gelungen. Der Mann sei am Mittwoch, 14 Stunden nach der Überquerung der Grenze und einer groß angelegten Suche im östlichen Kreis Goseong aufgegriffen worden, teilte der Generalstab der südkoreani

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.