Höchste Terrorwarnung

Fassungslosigkeit in Nizza.

Fassungslosigkeit in Nizza.

Messerangriff mit drei Todesopfern erschüttert Frankreich.

nizza Ein mutmaßlicher Islamist hat in der größten Kirche der Mittelmeerstadt Nizza am Donnerstag drei Menschen mit einem Messer getötet und weitere verletzt. Er wurde festgenommen. Ermittlern zufolge handelt es sich um einen 21-jährigen Tunesier, der von den italienischen Behörden einen Abschiebung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.