EU-Gipfel im Schatten von Corona

Bundeskanzler Kurz bei der Ankunft.

Bundeskanzler Kurz bei der Ankunft.

Aufruf zur besseren Koordinierung der Maßnahmen.

brüssel Corona stand beim EU-Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs eigentlich erst heute, am Freitag, auf der Tagesordnung. Am Donnerstag sollte es unter anderem um den Brexit, den Erdgasstreit mit der Türkei und die Klimaziele gehen. Angesichts steigender Infektionszahlen blieb die Pandemie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.