Mehr als 90 Prozent für Amtsinhaber

duschanbe Mit mehr als 90 Prozent der Stimmen hat sich der autoritäre Staatschef Emomali Rachmon zum Sieger der Präsidentenwahl in Tadschikistan erklären lassen. Dieses Ergebnis teilte die Wahlleitung am Montag in Duschanbe mit. Damit bleibt der seit 1992 regierende Dauerherrscher auch formal weiter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.