Operationen ohne Zustimmung

Washington In einem Lager für Einwanderer in den USA sind nach Erkenntnissen der mexikanischen Behörden mindestens zwei Frauen ohne Zustimmung operiert worden. Eine der beiden Mexikanerinnen habe zudem keine Nachsorge erhalten, teilte das mexikanische Außenministerium mit. Menschenrechtsaktivisten h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.