Trump inszeniert Rückkehr

Obwohl er ansteckend sein dürfte, nahm der Republikaner seine Maske ab. Kameraleute waren in der Nähe.  AFP

Obwohl er ansteckend sein dürfte, nahm der Republikaner seine Maske ab. Kameraleute waren in der Nähe.  AFP

Präsident ruft US-Amerikaner dazu auf, keine Angst vor dem Virus zu haben.

washington Nach einer dreitägigen Krankenhausbehandlung hat sich der mit dem Coronavirus infizierte US-Präsident Donald Trump bei seiner Rückkehr ins Weiße Haus betont selbstbewusst gegeben. Knapp einen Monat vor der Präsidentschaftswahl am 3. November inszenierte der 74-Jährige seine Ankunft als De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.