Über 300 Festnahmen nach neuen Protesten

minsk Bei neuen Massenprotesten in Belarus gegen Staatschef Alexander Lukaschenko sind nach offiziellen Angaben mehr als 300 Demonstranten festgenommen worden. 258 Menschen seien dabei in Untersuchungshaft gekommen, teilte die Sprecherin des Innenministeriums, Olga Tschemodanowa, am Montag mit. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.