Corona-Schreck im Kindergarten

Mit der Öffnung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen eröffnen sich dem Coronavirus neue Infektionsquellen.  vn/paulitsch

Mit der Öffnung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen eröffnen sich dem Coronavirus neue Infektionsquellen.  vn/paulitsch

Pädagogin in Lusten­au Augarten positiv getestet. Jetzt gibt es einen Notbetrieb.

Lustenau Der Schreck war vergangenen Woche groß: Eine Kindergartenpädagogin des Kindergartens Lustenau Augarten wurde positiv auf Covid19 getestet. Weil sie sich bereits mit allen ihren Kolleginnen zu Besprechungen auf das neue Kindergartenjahr getroffen hatte, ließen sich diese unverzüglich freiwil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.