Aus Aller Welt

Sechs Monate auf See

medan Mehr als 300 Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar sind am Montag nach sechs Monaten auf See auf der indonesischen Insel Sumatra gelandet. Eigentlich hätten sie nach Malaysia gewollt, sie seien aber von verschiedenen Ländern immer wieder abgewiesen worden, teilte das UN-Flüchtli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.