Gefallene Soldaten als „Verlierer“

Trump dementiert, die umstrittenen Aussagen getätigt zu haben.   AP

Trump dementiert, die umstrittenen Aussagen getätigt zu haben.   AP

washington US-Präsident Donald Trump hat im Ersten Weltkrieg gefallene US-Soldaten einem Bericht zufolge als „Verlierer“ bezeichnet. Während einer Frankreich-Reise 2018 habe Trump einen geplanten Besuch des US-Militärfriedhofs Aisne-Marne bei Paris spontan abgelehnt, schreibt das Magazin „The Atlant

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.