„Lasse Gemeinde nicht im Stich“

„Rückzug-Gemeindechefs“ zeigen Verständnis für Absage.

Bludesch, Klaus, Altach Einigen Bürgermeistern macht die Absage der Wahl am Sonntag einen dicken Strich durch ihre Lebensplanung. Sie hätten sich nach der Wahl zurückziehen oder beruflich verändern wollen und müssen nun unfreiwillig länger in Amt und Würden bleiben. Zu dieser Riege zählt auch Michae

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.