100 HTL-Dornbirn-Schüler am Mittwoch nach Hause geschickt

Chantal, Vanessa, Luca und Ivana haben gar keine Freude damit, dass der Unterricht ab kommendem Montag nicht mehr stattfindet.

Chantal, Vanessa, Luca und Ivana haben gar keine Freude damit, dass der Unterricht ab kommendem Montag nicht mehr stattfindet.

Sie hatten außerschulisch Kontakt mit einem Verdachtsfall.

Dornbirn Dass am kommenden Montag die mit 1000 Schüler zweitgrößte berufsbildende höhere Schule des Landes, die HTL Dornbirn, ihren ordentlichen Betrieb einstellen muss, ließ die Stimmung der Betroffenen am Mittwochnachmittag noch weiter sinken. „Wir haben schon in der Früh die Schüler von vier Klas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.