Offener Brief der Bewegung „uns reicht’s“

Ein Jahr lang gingen die Aktivisten sonntags auf die Straße.  VN/SAms

Ein Jahr lang gingen die Aktivisten sonntags auf die Straße.  VN/SAms

Schwarzach Die Bewegung „uns reicht’s“, die ein Jahr lang Sonntagsdemonstrationen für ein menschliches Asylrecht organisierte, hat sich angesichts der aktuellen Lage wieder zu Wort gemeldet. Die Aktivisten richten einen offenen Brief an die Vorarlberger Landesregierung. „Mit Bestürzung sehen wir die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.