Die Mellauer lassen sich nicht unterkriegen

„Zu Tode gefürchtet, ist auch gestorben“, sagt der Bürgermeister.

Mellau Die erlösende Nachricht traf am Freitagmorgen kurz vor 7 Uhr ein: Die Mutter des ersten Vorarlberger Coronapatienten, die Lehrerin an der Mellauer Volksschule ist, wurde negativ auf das Virus getestet. Bürgermeister Tobias Bischofberger schloss eine Ansteckung zwar schon am Donnerstag faktisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.