Werner Leitold pfiff auf Corona-Gefahr

Negativer Coronatest. Versicherungsmakler und Hobby-Eishockeyschieri Werner Leitold ist darüber froh. 

Negativer Coronatest. Versicherungsmakler und Hobby-Eishockeyschieri Werner Leitold ist darüber froh. 

Weil er in der Schweiz ein Eishockeyspiel leitete, geriet er selbst fast auf die Strafbank.

Lustenau  Das unmissverständliche Mail kam am Donnerstagnachmittag. Eine Weisung des Arbeitgebers: Dienstreisen in die Schweiz verboten, Privataufenthalte seien zu melden. Zuwiderhandler dürften zwei Wochen ihr Büro in Vorarlberg nicht mehr betreten, müssten von zu Hause aus arbeiten. Da konnte Wern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.