Vom Händeschütteln zum „Wuhan Shake“

Sich die Hand zu geben, gilt vor allem in westlichen Gesellschaften als wichtiges Begrüßungsritual.

Sich die Hand zu geben, gilt vor allem in westlichen Gesellschaften als wichtiges Begrüßungsritual.

Welchen Einfluss das Coronavirus auf althergebrachte Rituale haben könnte.

innsbruck Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. In westlichen Gesellschaften weiß das jedes Kind. Die Geste ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Bis jetzt. Wegen des Coronavirus könnte sich das schnell ändern. Immerhin empfehlen viele Experten, auf das Händeschütteln zu verzichten. Damit soll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.