Corona nun auch im Allgäu angekommen

In Rom wurde eine Kirche aus Angst vor Ansteckungen gesperrt.

In Rom wurde eine Kirche aus Angst vor Ansteckungen gesperrt.

Bayern und Wien melden neue Krankheitsfälle. International werden die Maßnahmen verschärft.

Bregenz Die Zahl der Verdachtsfälle steigt weiter an: Bislang zählt man in Vorarlberg 65 Verdachtsfälle, von denen 54 negativ getestet wurden. Elf Ergebnisse stehen noch aus (Stand Sonntagabend). Doch auch die bestätigten Krankheitsfälle kommen immer näher: Bayern meldete am Sonntag vier neue Erkran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.