Blutspenden teilweise verboten

Wien In Österreich dürfen Reisende aus Italien seit Montag für vier Wochen kein Blut mehr spenden, erklärt Gerry Foitik, Bundesrettungskommandant des Roten Kreuzes. Lediglich in Tirol wird stärker selektiert: Hier sind nur jene ausgeschlossen, die in den letzten vier Wochen in den betroffenen Region

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.