Schweizer Parlament nimmt Abhöraffäre unter die Lupe

bern Wussten Schweizer Behörden über die Machenschaften der Geheimdienste BND und CIA, die über eine Schweizer Tarnfirma Jahrzehnte lang mehr als 100 Regierungen ausspionierten? Das Parlament in Bern will dem auf den Grund gehen, sagte der Abgeordnete Alfred Heer am Donnerstag. Er ist Präsident der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.