Schweizer erweitern Rassismus-Strafnorm

Die Schweizer stimmten für ein Diskriminierungsverbot von Homosexuellen. APA

Die Schweizer stimmten für ein Diskriminierungsverbot von Homosexuellen. APA

Bern Die Schweizer haben sich mit einer deutlichen Mehrheit dafür ausgesprochen, die Diskriminierung von Homo- und Bisexuellen künftig zu verbieten. Bei einer Volksabstimmung wurde eine Erweiterung der Anti-Rassismus-Strafnorm mit über 60 Prozent der Stimmen angenommen. Bisher war über diese Strafno

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.