Das Essen soll nicht in die Tonne

von Magdalena Raos
Elmar Stüttler ist froh über die Lebensmittel, die er für Bedürftige erhält, aber zuweilen sind es selbst für ihn viel zu viele.   vn/hjr

Elmar Stüttler ist froh über die Lebensmittel, die er für Bedürftige erhält, aber zuweilen sind es selbst für ihn viel zu viele.   vn/hjr

ÖVP und Grüne haben Supermärkte im Fokus.

wien Jeden Tag landen genießbare Lebensmittel im Müll. In Österreichs Haushalten sind das jährlich rund 157.000 Tonnen, in Vorarlberg pro Kopf durchschnittlich elf Kilogramm. Über die Wertschöpfungskette betrachtet liegen diese Zahlen noch höher. Nach einer vom WWF beauftragten Studie des Ökologiein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.