FPÖ will ihre ­Konturen schärfen

wien Die FPÖ will mit ihrem neuen Generalsekretär Michael Schnedlitz ihre Konturen schärfen und kantige Oppositionspolitik machen. Parteichef Norbert Hofer stellte Schnedlitz bei einer Pressekonferenz am Freitag als „Speer und Schild der FPÖ vor, wenn es darum geht, anzugreifen und die Partei zu ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.