Dicke Luft im Bildungsministerium

Im Dezember 2018 herrschte noch gute Stimmung zwischen Faßmann und Wiesinger. Das ist nun vorbei.  APA

Im Dezember 2018 herrschte noch gute Stimmung zwischen Faßmann und Wiesinger. Das ist nun vorbei.  APA

Neues Buch: Ombudsfrau Susanne Wiesinger von Tätigkeit freigestellt.

wien Schon im Herbst 2018 sorgte Susanne Wiesinger mit ihrem Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer. Wie der Islam die Schulen verändert“ für Wirbel. Nun gibt es neue Aufregung um die streitbare Pädagogin. In ihrem aktuellen Werk rechnet die Wienerin offenbar mit ihrem Arbeitgeber, dem Bildungsministeri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.