Opposition enttäuscht über türkis-grünes Bildungskapitel

Wien Die Opposition lässt kein gutes Haar am Bildungsprogramm der neuen Regierung. Die Neos sehen zwar positive Punkte, vieles sei aber viel zu unkonkret, sagt Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger am Mittwoch. Sie verlangt eine Nachverhandlung. Es fehle an vielen Stellen die Finanzierung der geplanten M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.