Nach Putin-Rede: Regierung tritt zurück

Ministerpräsident Medwedew kündigt Rückzug des russischen Kabinetts an.

moskau Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat nach russischen Agenturberichten den Rücktritt der gesamten Regierung angekündigt. Er wolle Präsident Wladimir Putin damit die Möglichkeit geben, die nötigen Veränderungen im Land anzustoßen, teilte Medwedew am Mittwoch mit. Kremlchef Wladimir P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.