Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Symbolträchtiger Start

Sebastian Kurz zeigt auch nach Wahlkampf und Wahlsieg hohen Sinn für Symbolik. Exakt 100 Tage nach der Wahl wurde gestern seine neue Regierung angelobt. Pünktlich zum Jahreswechsel am 1. 1. stellte Kurz mit seinem neuen Vize Werner Kogler ihre Zusammenarbeit öffentlich vor. Beide scheinen Lust am Ex

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.