EU-Beitritte und Finanzen als Zankäpfel

von Magdalena Raos
Die EU-Kommission von Ursula von der Leyen fordert von den Mitgliedsstaaten einen Beitrag von mehr als einem Prozent des BIP. AP

Die EU-Kommission von Ursula von der Leyen fordert von den Mitgliedsstaaten einen Beitrag von mehr als einem Prozent des BIP. AP

Die Herausforderungen der künftigen Regierung in der Europapolitik.

Schwarzach Erweiterung, Klimaschutz, Brexit und natürlich das Geld: Für die Europäische Union werden die Herausforderungen nicht weniger. Das spielt auch für die künftige österreichische Bundesregierung eine wesentliche Rolle. Denn schon im kommenden Jahr stehen wichtige Entscheidungen an, in erster

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.