Kommentar

Julia Ortner

Türkis-Grün soll nicht Rot-Schwarz werden

Wenn es enger wird auf dem politischen Spielfeld, dann wird auch der Umgangston gerne etwas rauer – Untergriffe, Druckszenarien, kleine Gemeinheiten inklusive. Das konnte man am Wochenende beobachten, als ÖVP-Chef Sebastian Kurz über ausgewählte Medien seine Botschaft an die Welt verkünden ließ: Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.