Farbenspiele auf Landesebene

Landeshauptmann Schützenhöfer (l.) einigte sich mit Landesrat Lang. APA

Landeshauptmann Schützenhöfer (l.) einigte sich mit Landesrat Lang. APA

In der Steiermark regiert jetzt die „Weiß-Grün-Koalition“ von Schwarz-Rot.

Graz Die Steiermark hat eine neue, alte Koalition: Aus der ehemaligen „Zukunftspartnerschaft“ wurde eine „Koalition Weiß-Grün“ zwischen Wahlsieger ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und der SPÖ mit Stellvertreter Anton Lang. Neu in der Regierung ist Ex-ÖVP-Ministerin Juliane Bogner-Strauß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.