Innenminister stellt „berittene Polizei“ ein

Die berittene Polizei war das Prestigeprojekt des früheren Innenministers.  APA

Die berittene Polizei war das Prestigeprojekt des früheren Innenministers.  APA

Wien Das Projekt „berittene Polizei“ von Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) wird eingestellt, gab Innenminister Wolfgang Peschorn „nach umfassender Evaluierung“ am Mittwoch bekannt. Eine von Peschorn eingesetzte Expertenkommission sei außerdem zum Schluss gekommen, dass die Argumente gegen eine Fo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.