politik in kürze

Iohannis bleibt Präsident

bukarest Klaus Iohannis bleibt Staatspräsident in Rumänien. Der bürgerliche Politiker erhielt am Sonntag bei der Stichwahl 65,88 Prozent der Stimmen, wie die Wahlbehörde in Bukarest nach Auszählung von 99,67 Prozent der Stimmen am Montag mitteilte. Damit lag er deutlich vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.