Hackerangriff auf Wiener SPÖ

Wien Bei der Wiener SPÖ hat es offenbar einen Hackerangriff gegeben. Die Partei berichtete am Montag von „unberechtigten Zugriffen“ auf einen Mailserver. 34 von insgesamt rund 1800 Postfächern seien betroffen. Der Vorfall werde mittels Sachverhaltsdarstellung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.